Atteste über die Interne OrdnungsNr. suchen




     

14424 Atteste gespeichert.
<<<011219    011220    011221>>>


Prüfgebiet: Altdeutschland Bayern
KatalogNr: Michel 5 d III
Art der Urkunde: Attest
Prüfdatum: 26.07.2000
Prüfer: Brettl, Maria (BPP (Bund Philatelistischer Prüfer))
Attest-Nr.: 2000/418
Zusatzinformationen
und Suchstichworte
378. Auktion Heinrich Köhler
21.-26. März 2022
Los 7060
1850/58, 9 Kreuzer gelbgrün im waagerechten Paar, allseits breitrandig und farbfrisch mit gMR "575" und sauber nebengesetztem Halbkreis "UNSLEBEN 11/11" (1856) auf komplettem Faltbrief nach Sankt Petersburg mit Transitstempeln der Bahnpost und Ankunftsstempel. Nach dem Tarif von 1852 kostete ein Brief nach Russland über Preußen 20 Kreuzer, davon 9 Kreuzer Vereinsporto und 11 Kreuzer Weiterfranko; hier wurden 9 Kreuzer als 3 Silbergroschen umgerechnet vorder- und rückseitig als Weiterfranko notiert, vorderseitig handschriftlicher Vermerk „frey“. Ein ungewöhnlicher, trotz Unterfrankatur unbeanstandet beförderter Auslandsbrief. Signiert HK, Fotoattest Brettl BPP (2000)
Zuschlag 900,00 EUR
Attestredakteur/Freischaltung: 28.09.22 21:05:35
Letzte Änderung: 28.09.22 21:05:35
Fehler melden
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.